Alfred Arthur Sisley

 

(1839 – 1899) war ein impressionistischer Landschaftsmaler. Er war der konsequenteste Impressionist in seiner Hingabe, Landschaften im Freien (d. h. im Freien) zu malen. Er wandte sich nur selten der Figurenmalerei zu und stellte im Gegensatz zu Renoir und Pissarro fest, dass der Impressionis mus seine künstlerischen Bedürfnisse erfüllte. Zu seinen bedeutenden Werken gehören eine Reihe von Gemälden der Themse, hauptsächlich in der Umgebung von Hampton Court, die 1874 entstanden sind, sowie Landschaftsbilder, die Orte in oder in der Nähe von Moret-sur-Loing darstellen. Die bemerkenswerten Gemälde der Seine und ihrer Brücken in den ehemaligen Vororten von Paris sind wie viele seiner Landschaften von Ruhe geprägt und in blassen Grün-, Rosa-, Lila-, Staubblau- und Cremetönen gehalten. Im Laufe der Jahre nahm Sisleys Ausdruckskraft und Farbintensität zu. Ab 1862 studierte er an der Pariser École des Beaux-Arts im Atelier des Schweizer Künstlers Marc-Charles-Gabriel Gleyre, wo er Frédéric Bazille, Claude Monet und Pierre-Auguste Renoir kennenlernte. Gemeinsam malten sie Landschaften im Freien und nicht im Atelier, um die vorübergehenden Auswirkungen des Sonnenlichts realistisch einzufangen. Dieser damals innovative Ansatz führte zu Gemälden, die farbenfroher und breiter gemalt waren, als die Öffentlichkeit es gewohnt war. Er wandte sich nie der Figurenmalerei zu und stellte im Gegensatz zu Renoir und Pissarro nie fest, dass der Impressionismus seine künstlerischen Bedürfnisse nicht erfüllte. Zu seinen bedeutenden Werken gehören eine Reihe von Gemälden der Themse, hauptsächlich in der Umgebung von Hampton, die 1874 entstanden sind, sowie Landschaftsbilder, die Orte in oder in der Nähe von Moret-sur-Loing darstellen.

 

 

5 100
Frauen gehen in den Wald – 1866
5 100
Ansicht von Marly-le-Roi von Coeur-Volant – 1876
5 100
Altes Reetdachhaus in Les Sablons – 1885
5 100
Die Terrasse von Saint-Germain, Frühling – 1875
5 100
Die Seine bei Port-Marly, Sandhaufen – 1875
5 100
Die Matrat-Werft, Moret-Sur-Loing – 1892
5 100
Die Überschwemmung auf dem Weg nach Saint-Germain – 1876
5 100
Die Brücke von Villeneuve-la-Garenne – 1872
5 100
Straße in Moret – 1890
5 100
Saint-Mammès, Juni Sonnenschein – 1892
5 100
Saint-Mammès - 1881
5 100
Saint-Mammès, der Morgen – 1881
5 100
Rue Eugène Moussoir in Moret, Winter – 1891
5 100
Dorfstraße in Marlotte – 1866
5 100
Moret, die Ufer des Flusses Loing – 1877
5 100
Molesey Weir, Hampton Court - 1874
1 - 16 von 41